Drucken

Druckvorlagenerstellung

Druckvorlagenerstellung

 

 

Bilddaten:

 

Farben: immer in CMYK Farben ohne zusätzliche Sonderfarben. Bitte keine RGB Farben. 

Monitordarstellung: Der Monitor stellt die Farben im additiven Verfahren dar (RGB). Da der Farbraum wesentlich größer ist als der druckbare Farbraum, ist die Monitordarstellung 
zur Beurteilung von Farben ungeeignet und nicht relevant.

Sonderfarben: Sonderfarben können nur simuliert werden. Bestimmte Farben können nicht oder nur 
sehr schlecht dargestellt werden. Bitte beachten Sie, daß die einfache Konvertierung in den CMYK Modus nie der Sonderfarbe entspricht - nehmen Sie hier unbedingt eine manuelle Anpassung vor.

Dateigröße: mind. 80 dpi - besser 100 dpi bezogen auf das Endformat.

  • Beispiel: Ein Rollo im Maßstab 1:1 (200x80 cm) hat bei 100 dpi eine Dateigröße von ca. 60 MB
  • Beispiel: Eine Faltwand im Maßstab 1:1 (225x225 cm) hat bei 100 dpi ca. 192 MB Um die Datenexplosion zu vermeiden, gilt es bei Bildern: mit 100 DPI (nicht 300 DPI!) Bei zu großen Dateien (Proportional zum Enformat, mehr als 20% der genannten Datenmenge) erlauben wir uns eine RIP-Pauschale von € 45,- zu berechnen!
  • Dateiformat: EPS, TIFF oder JPG („maximale Qualität“) - keine DCS-Dateien!

Schriften: Bei Vectordaten bitte Schriften immer in Zeichenwege umwandeln.

Druckvorlage: Aus den Programmen InDesign und QuarkXPress nehmen wir nur druckfähige PDF’s um fehlerquellen wie fehlende Schrifttypen und eingefügten Bilddaten auszuschließen.

Dateiformat: Bitte legen Sie die Datei im Maßstab 1:1 oder 1:10 an, Alle Dateien aus folgenden Programmen wie CorelDraw, Word, Excel, PowerPoint können nur mit gesonderter Prüfung angenommen werden. (Aus CorelDraw bitte ein Illustrator-eps speichern!)

Andrucke/Proofs: Zur Sicherheit Ihrer Farben, bestellen Sie einen farbverbindlichen Andruck bei uns. (Kosten 32,- € netto, im Maß: ca. 80x80 cm) Bei Lieferung Ihres Proofs oder Bestellung des Andrucks übernehmen wir eine Gewährleistung.  Falls kein Proof vorhanden ist und kein Andruck erwünscht wird, senden Sie bitte einen farborientierenden Offsetdruck (Prospekt/Visitenkarte/Label.etc) zur Farbabgleichung/-optimierung zu. Wir bemühen uns Ihre Farben zu treffen, übernehmen aber in diesem Fall keine Gewährleistung.